Projektinformationen

Das Lernende Energieeffizienz-Netzwerk LEEN Freiburg ist das erste Netzwerk in Freiburg unter Moderation durch die LEEN GmbH. Das Netzwerk wird von der badenova GmbH & Co KG energietechnisch beraten. Es nehmen insgesamt 7 Unternehmen unterschiedlicher Größe und Branchen teil.

Am 31.3.2017 fiel mit der Auftaktveranstaltung der Startschuss für das Netzwerk. Insgesamt werden die Unternehmen während der dreijährigen Laufzeit mehrmals pro Jahr zusammenkommen und sich zu Fachthemen der Energieeffizienz austauschen. Noch in 2017 wird die Zielvereinbarung zur Energie- und CO2-Einsparung geschlossen, deren Umsetzung bis zum Projektende Mitte 2020 erfolgen soll.

Noch keine Angaben.

Über die Login-Schaltfläche erhalten Teilnehmer und Partner im Projekt Zugang zum internen Downloadbereich. Sollten Probleme mit dem Zugang bestehen, senden Sie bitte eine Email an support@leen-system.de.
 

Login

Unternehmen

 

Projektorganisation und -durchführung

Logo LEENLEEN GmbH
Netzerwerkträger
& Moderator

Logo badenova AG & Co. KGbadenova AG & Co. KG
Energietechnischer Berater

Logo Stadt FreiburgStadt Freiburg
Kooperationspartner & Förderer

 


Netzwerktreffen und Veranstaltungen

Datum Ort Inhalte
31.03.2017 Auftaktveranstaltung bei der badenova AG & Co. KG Vorstellung der Unternehmen und des Projektteams, Netzwerkorganisation
21.07.2017 Netzwerktreffen bei der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau Wirtschaftlichkeit von Energieeffizienzmaßnahmen und Vorstellung der Webplattform LEENIZE
13.10.2017 Netzwerktreffen bei der Abfallwirtschaft und Stadtreinigung Freiburg GmbH Fördermöglichkeiten und Finanzierung von Energieeffzienzmaßnahmen in kommunalen Unternehmen
08.12.2017 Netzwerktreffen im Theater Freiburg Wärmeerzeugung und Bereitstellung, Stand der Umsetzung von Maßnahmen, Zielvereinbarung
02.03.2018 Netzwerktreffen beim Freiburger Stadtbau-Verbund Hydraulischer Abgleich
04.05.2018 Netzwerktreffen bei der Freiburger Verkehrs AG Elektromobilität

 

Pressespiegel & Publikationen

2017

Kontakt

Anrede

FrauHerr